· 

Tausend Augenblicke - Emma Scott

Leseprobe - All In
Klick' auf's Cover -> Leseprobe.

[Unbezahlte Werbung]

 

Dies ist der erste Band der "All in"-Reihe!

Zwei Versprechen

 

Buchgattung: Roman - Broschiert

Originalsprache: Englisch

Übersetzer: Inka Marter

Preis: 12,90 €

ISBN: 9783736308190

Seitenzahl: 432 Seiten

Verlag: LYX

 

Hier kommt ihr zum Buch.

Dort könnt ihr euer Exemplar direkt beim Verlag kaufen!

 

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Leserundenexemplar von LYX, welches ich kostenlos über lesejury.de erhalten habe. Vielen Dank an die Lesejury und den Verlag! Meine Meinung wird dadurch in keiner Weise positiv oder negativ beeinflusst!

 

Klappentext

Kacey Dawson wollte immer nur Musik machen. Aber selbst der kometenhafte Aufstieg ihrer Band kann sie nicht über ihre innere Einsamkeit hinwegtäuschen. Nach einem desaströsen Konzert in Las Vegas wacht sie mit dem schlimmsten Kater ihres Lebens auf der Couch ihres jungen Chauffeurs Jonah Fletcher auf. Er bietet ihr eine Auszeit von ihrem Leben als Rockstar und den Halt, den sie immer gesucht hat. Schon nach kürzester Zeit verspürt Kacey eine tiefe Verbundenheit zu Jonah - es ist, als wäre er der Teil von ihr, der immer fehlte. Doch Jonah hat ein Geheimnis - so groß und herzzerreißend, dass es ihre Welt für immer auf den Kopf zu stellen droht ...

 

Rezension

Von Emma Scott hatte ich bisher nichts gehört, aber das Cover hatte mich sofort angesprochen! Ich finde es farblich wahnsinnig schön gestaltet und insgesamt hat es mich neugierig auf die Geschichte dahinter gemacht. 

 

Der Klappentext war dann doch recht gewöhnlich, aber als ich mir die Leseprobe angesehen habe, klang das Ganze schon viel weniger gewöhnlich und ich war definitiv interessiert!

 

Der Schreibstil ist wirklich herausstechend. Emotional, locker, leicht! Man fällt in einen Lesefluss, der einen absolut mit sich reißt. Die Emotionen werden perfekt an den Leser übermittelt, macht das Buch dadurch aber nicht künstlich dramatisch. Der Humor der Figuren hat mich mehr als einmal zum Schmunzeln gebracht und dafür gesorgt, dass mir die Figuren schnell ans Herz wachsen.

 

Die Hauptfiguren Kacey und Jonah haben beide ihr Päckchen zu tragen, haben dabei aber nicht ihren Humor verloren und wirken sehr authentisch. Ich mochte die beiden sehr gerne, weil sie so menschlich sind. Man liest sowohl aus Kaceys, als auch aus Jonahs Sicht und so kommt man beiden Figuren sehr nah und kann ihre Emotionen und Gedanken noch besser verstehen.

 

Man taucht in die Geschichte ein, als wäre man selbst ein Teil davon. Die Geschichte trifft einen mitten ins Herz und hinterlässt einen mit einer großen Sehnsucht nach Band Zwei und ganz vielen Taschentüchern, weil die eigenen Emotionen einen gefühlt erschlagen und man gar nicht weiß, wie man das alles verarbeiten soll.

 

Besonders gut hat mir gefallen, dass die Autorin auf jegliches gekünsteltes und aufgebauschtes Drama verzichtet hat. Jede Meinungsverschiedenheit gab sie so authentisch und real wider, sodass ich mich in ihren Schreibstil verliebt habe, weil mir das typische 08-15-ich-brauche-Drama-in-meinem-New-Adult-Roman wahnsinnig auf die Nerven geht.

 

"All In" gehört zu meinen absoluten Jahreshighlights, weil ich schon lange nicht mehr solch ein gutes Buch lesen durfte. Es ist rundum stimmig. Angefangen bei der Handlung, über die Figuren, den Schreibstil, bis hin zum Ende. Die Geschichte und das, was dazu gehört, ist perfekt auf einander abgestimmt und abgerundet. Es gibt für mich an diesem Buch nichts Gravierendes auszusetzen (bis auf eine Übersetzung, die ich ganz schrecklich finde, aber dafür kann Emma Scott nichts.) und ich bin glücklich, dass es doch noch New Adult Bücher gibt, die sich nicht durch das unsäglich nervige Drama definieren, bei dem alles künstlich in die Länge gezogen wird. 

 

Von mir gibt es also eine große, große Kaufempfehlung für jeden, der gerne emotionale, bittersüße Liebesgeschichten liest und sich in einen phänomenalen Schreibstil, der jede Faser des Körpers berührt, fallen lassen möchte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0